Kann es sein, dass gängige Persönlichkeitstests für hochbegabte/hochkreative Menschen nicht passen?